Volkshochschule (VHS) Gänserndorf






zurück zur Übersicht

Kurse nach Kursgruppe

001
Anmeldung

>> Details

Radtour
Samstag, 21. September 2019
ab 09:15 Uhr, bis ca. 17 Uhr, eine Exkursion á 8 Stunden
Treffpunkt: Bahnhof Angern. Anreise per Zug ab Wien Nord: 8:18 Uhr, Gänserndorf 8:48 bzw. ab Hohenau: 8:42 Uhr
Kosten: € 10/Person
Mitzubringen: Reisepass, Fahrrad, Fahrradhelm, Jause und Getränke

ReferentIn: Rainhard Brandstetter
Kursort: Bahnhof Angern
Veranstaltungstag: 21.09.2019

002
Anmeldung

>> Details

Die Kreuzfahrt auf der MSC Sinfonia führt zu höchst attraktiven Städten und zeigt wunderbare Naturaufnahmen.
Mittwoch, 25. September 2019
19:00 Uhr
Kulturhaus Festsaal
1 Abend
€ 6 ( Familien € 12)

ReferentIn: Mag. Wolfgang Meissner
Kursort: Kulturhaus Festsaal
Veranstaltungstag: 25.09.2019

003
Anmeldung

>> Details

Das Land hat es geschafft, das Negativimage abzustreifen.
Dauer: 1 Abend
Datum: Freitag, 8. November 2019,
19:00 Uhr
Kurskosten: 1 Abend € 6 (Familien € 12)

ReferentIn: Mag. Bernhard Sonnleitner
Kursort: Kulturhaus Festsaal
Veranstaltungstag: 08.11.2019

004
Anmeldung

>> Details

Lebensweise von Pilzen, Tipps und Tricks. Überblick über Zuchtpilze und Vitalpilze in der Volksheilkunde.
Samstag, 16. November 2019
9.00 - 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
WUK Gänserndorf
Kosten: € 89 (inkl. Seitlingskultur-Set und Kursunterlagen)

ReferentIn: Heinz Mutzek
Kursort: WUK bio.pflanzen
Veranstaltungstag: 16.11.2019

005
Anmeldung

>> Details

Pflanzen spielen oft in Sagen, Märchen und Mythen eine nicht zu unterschätzende Rolle.
Freitag, 22. November 2019
19:00 Uhr
Neue Mittelschule - Seminarraum (Eingang: Hans-Kudlich-Gasse)
1 Seminar zu 3 Stunden
€ 35 (inklusive Skriptum)

ReferentIn: Dr. Franz Stürmer
Kursort: Neue Mittelschule
Veranstaltungstag: 22.11.2019

006
Anmeldung

>> Details

Im ersten Teil wird die spannende Geschichte der Verwendung von Pflanzen als "Mordwaffe" in realen Mordfällen und Kriminalromanen vorgestellt und im zweiten Teil befassen wir uns mit Pflanzengiften und (oft gut bekannten, aber nicht erkannten) Giftpflanzen in Haus und Garten.
Kursleiter/Referenten: Dr. Franz Stürmer
Datum: 18. Oktober 2019,
17:00 - 20:00 Uhr

(Kurs)Kosten: € 35 (inklusive Skriptum)
Neue Mittelschule Seminarraum (Eingang Hans-Kudlich-Gasse)

ReferentIn: Dr. Franz Stürmer
Kursort: Neue Mittelschule
Veranstaltungstag: 18.10.2019

007
Anmeldung

>> Details

Eine abgerundete Weihnachtsmischung: Sie erfahren die Hintergründe zu unseren Advents- und Weihnachtsbräuchen inkl. einer „Weihnachtsbotanik“ – Woher unser Christbaum kommt und warum man sich unter Misteln küsst.
Freitag, 13. Dezember 2019
17:00 - 20:00 Uhr
Ort: Neue Mittelschule Seminarraum
Kosten: € 35 + € 10 zusätzliche Kosten

ReferentIn: Dr. Franz Stürmer
Kursort: Neue Mittelschule
Veranstaltungstag: 13.12.2019

008
Anmeldung

>> Details

Spätestens, wenn Sie mit Ihrem Kind oder Enkelkind für den Führerschein lernen, fragen Sie sich erstaunt: "Seit wann ist denn das so Gesetz?" - In dieser Veranstaltung erklären wir Ihnen die aktuellen Regeln der Straßenverkehrsordnung für Fußgänger, Rad- und Autofahrer.
Dienstag, 19. November 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Ort: dakig
Kosten: €10

ReferentIn: Günter Schweitzer
Kursort: dakig Gänserndorf
Veranstaltungstag: 19.11.2019

102
Anmeldung

>> Details

Duftende Kräuter können je nach Mischung anregend oder beruhigend sein.
Samstag, 12. Oktober 2019. 1 Nachmittag zu 3 Stunden
16:30 - 19:30 Uhr
Ort: Neue Mittelschule Seminarraum (Eingang Hans Kudlich-Gasse)
Kosten: € 50

Zusätzliche Kosten: Gebinde und hochwertige Kräuterprodukte/-materialien: ca. € 10

ReferentIn: Sabine Felleitner
Kursort: Neue Mittelschule
Veranstaltungstag: 12.10.2019

304
Anmeldung

>> Details

Vielseitig und mehr als würzig – Salz ist ein Haltbarmacher, das Einsalzen ist eine uralte Methode der Haltbarmachung, nicht nur für Fleisch und Fisch, sondern auch für Kräuter.
Samstag, 12 Oktober 2019, 1 Nachmittag zu 3 Stunden
13:00 - 16:00 Uhr
Ort: Neue Mittelschule Seminarraum (Eingang Hans Kudlich-Gasse)
Kosten: € 50
Zusätzliche Kosten: Gebinde und hochwertige Kräuterprodukte/-materialien: ca. € 10

ReferentIn: Sabine Felleitner
Kursort: Neue Mittelschule
Veranstaltungstag: 12.10.2019